LEGO® Minifigures

This page requires Adobe Flash Player!

Get Adobe Flash player

  • Mr Gold
  • Spiele
  • Downloads
  • Movies
  • Videospiele
    • Die Amazone hält einen Drachen namens Ralph als Haustier. Sie hat ihn seinerzeit aus einem Burgverlies befreit, bevor sie ihrer Heimat für immer den Rücken gekehrt hat.
    • Der Malermeister hat nur einen Traum: Er will die Berge und Täler der Erde in allen Regenbogenfarben streichen, damit die Menschen, die im Flugzeug darüber hinweg fliegen, ihre Aussicht noch mehr genießen können.
    • Der Traurige Clown kennt sage und schreibe 173 verschiedene Arten zu seufzen. Er hat sie alle aufgelistet, eingeübt und beherrscht sie perfekt. Und das alles, wenn er sich hinsetzt.
    • Der Kamm auf dem Helm des Legionärs besteht aus gefärbtem Stroh. Normalerweise sind solche Kämme aus Rosshaar, aber der Legionär hat nun mal weder Ross noch Haar.
    • Das Bienen-Kostüm-Mädchen bekam einmal das Angebot, als Fremdenführerin in einem botanischen Garten zu arbeiten. Sie hat abgelehnt – sie hätte nämlich nicht im Blumenbeet schlafen dürfen.
    • Der Motorrad-Mechaniker arbeitet an einem streng geheimen Projekt: dem Bau des größten Motorrads aller Zeiten, das je auf der Straße gesichtet wurde. Das fertige Modell wird über einen Whirlpool, eine Burger-Bar und einen Hubschrauber-Landeplatz verfügen.
    • Die Enkel versuchen den Großvater zu überzeugen, seine Vinyl-Schallplatten und den Plattenspieler dem Historischen Museum zu vermachen. „Diese Grünschnäbel haben einfach keine Ahnung.“
    • Einmal ist es einem Gegner gelungen, sich in der Hitze des Gefechts die Perücke des Revolutionärs zu schnappen – er wollte sie nur gegen eine Schachtel Lakritzkonfekt wieder herausrücken. Schließlich haben sich die beiden auf Karamellbonbons geeinigt, weil Lakritzkonfekt damals noch nicht erfunden war.
    • Die zweitliebste Beschäftigung der Bibliothekarin besteht darin, Kindern etwas vorzulesen. Sie betreibt sogar ein eigenes Tonstudio, in dem Kinder ihre Lieblingsbücher aufnehmen können. Eine perfekte Kombination!
    • Der Baseball-Feldspieler versucht, den Weltrekord über die Teilnahme an den meisten Spielen zu erringen. Einen Weltrekord hält er bereits – den über das seltsamste Objekt, das jemals bei einem Baseballspiel der Major League gefangen wurde: einen Fallschirmspringer.
    • Seefahrern wird nachgesagt, dass ihre Ausdrucksweise nicht ganz jugendfrei ist. Unser Seekapitän gibt sich große Mühe bei seiner Wortwahl. Trotzdem kann es sein, dass Kinder den einen oder anderen Kraftausdruck von ihm aufschnappen.
    • Seit die Medusa kaum noch Gelegenheit hat, Menschen zu Stein erstarren zu lassen, entwirft sie exklusive Haarpflegeprodukte, die auch als Reptilienfutter verwendet werden können.
    • Die meisten Menschen fürchten nichts mehr als die Angst selbst. Bei dem armen Fallschirmspringer ist das anders. Seine größte Angst ist, aus dem Flugzeug zu fallen und kopfüber im Krater eines Vulkans zu landen.
    • Das neueste Steckenpferd der Trendsetterin sind Häkelanzüge, Drei-Sterne-Menüs mit Brokkoli und Sellerie sowie Handtaschen und Schulranzen aus LEGO® Steinen.
    • Paintball ist ein sehr gefährlicher Sport. Der Paintball-Spieler leidet immer noch unter der Hüftverletzung, die er sich zugezogen hat, als er in der Umkleidekabine über seinen Tarnanzug gestolpert ist.
    • Der Irokese muss sich aus Platzgründen von einigen seiner Tomahawks trennen. Darum richtet er gerade einen Online-Shop ein, um sie gewinnbringend zu verkaufen.
    • Es heißt, dass Mister Gold 6.502 Sprachen spricht. (Von denen einige kein Mensch mehr beherrscht, z.B. Kauderwelsch und Elfisch.) Darum ist es ganz egal, wo er sich gerade aufhält – er kann sich auf der ganzen Welt verständigen und findet schnell neue Freunde.
    • Der Schädel, den der Schauspieler gewöhnlich auf der Bühne bei sich trägt, ist in dem Musikvideo zu „Brick of Dawn“ als Schüssel für Knabberzeug zu sehen.
    • Nach einem harten Piratenarbeitstag mit fehlgeschlagenen Plünderungen entspannt sich der Piratenkapitän am liebsten bei einer Tasse heißem Kakao. Mit Schokolade lässt sich alles leichter vergessen.
    • Neben dem Goldsuchen hat der spanische Goldsucher noch eine andere Leidenschaft: Knoblauchbrot backen, und zwar in seinem goldenen Ofen.
    • Der böse Roboter hat den Bestseller geschrieben „Wie ich es geschafft habe, den Weltrekord im ‚Zimmerdurcheinanderbringen unter 3 Minuten’ zu brechen“.
    • Die Alien-Schurkin träumt insgeheim davon, eine erfolgreiche intergalaktische Modelinie zu entwerfen.
    • Der Tiefseetaucher arbeitet mit einem Team von Spezialisten daran, das erste Drive-In-Unterwasserkino zu bauen.
    • Die Vampirfledermaus rät jedem, mindestens 3 Mal täglich Zähne zu putzen, um sie strahlend weiß zu halten.
    • Die Fee arbeitet nebenbei als Produkttesterin für Navigationsgeräte und Tracking-Software.
    • Der Footballspieler hatte als Kind einen imaginären Freund namens „Dr. Whatson“. Er war ein verrückter Wissenschaftler.
    • Der Geschäftsmann bestreitet alle Gerüchte, denen zufolge er die Telefonnummer der Queen in seinem Handy gespeichert hat.
    • Die Skirennläuferin hat sogar schon einmal ein Rennen gegen einen Schneeleoparden gewonnen. Zu Fuß!
    • Die rote Cheerleaderin weiß schon genau, was sie in ihrem Ruhestand macht: gar nichts, denn sie will nie in den Ruhestand gehen!
    • Die Gerüchte, dass der Weihnachtsmann bei LEGO® arbeitet, wurden niemals bestätigt. Sie wurden aber auch niemals abgestritten.
    • Der Lederhosenträger besitzt ein spezielles Lederhosen-Pflege-Set, das einen Ultraschall-Bügel, einen Nano-Spezial-Lederreiniger und aufwändige Stickereien beinhaltet.
    • Die Farben auf dem T-Shirt des DJs sind eigentlich Essensreste, die er mit einem Stift verschönert hat. Es ist nämlich ganz schön schwer Platten aufzulegen und gleichzeitig zu essen!
    • Das Cowgirl hat schon einmal das Empire State Building aus Hufeisen nachgebaut. Mit nichts außer ihren eigenen Händen!
    • Als kleines Baby wurde der Ninja von seinem Klan auf den Tempelstufen gefunden. Um seinen Hals trug er eine Nachricht mit dem Text: „Macht einen Ninja aus mir!“
    • Der Cowboy kann zwar mühelos mit seinem Lasso eine Fliege fangen, aber anschließend weiß er nicht, was er mit ihr anfangen soll.
    • Der Tiefseetaucher hat bereits dreißig neue ozeanische Lebensformen entdeckt, darunter auch den Schokoladenkeks-Hai und den aufblasbaren Tintenfisch.
    • Ihr Rekord liegt bei hundert Handstandüberschlägen nacheinander… und danach war ihr noch nicht einmal schwindelig!
    • Der Stammesjäger hat bei einem Tanzwettbewerb im Fernsehen mitgemacht, aber er hat gegen einen Typ in einem albernen Disco-Outfit verloren.
    • Wenn dem Abriss-Dummy langweilig ist, zerlegt er sich selbst und wartet dann auf jemanden, der ihn wieder zusammenbauen kann.
    • Der Waldläufer hat schreckliche Angst vor Krokodilen.
    • Die dressierten Kaninchen des Magiers werden speziell für ihn in einem fernen Kloster gezüchtet, das versteckt in den Bergen von Timbuktu liegt.
    • Der Skateboarder sucht eine Möglichkeit, eines Tages seinen härtesten Gegner schlagen zu können: sich selbst! (Er hofft, dass es mit Zeitreisen funktionieren könnte.)
    • Der Zirkusclown züchtet seine wasserspritzenden Plastikblumen in seinem kleinen Garten selbst.
    • Manchmal nickt der Höhlenmensch im Naturkundemuseum einfach ein, und wenn er aufwacht, starren ihn alle an.
    • Der Ringkämpfer hat seine Maske von seinem Vater geerbt, der sie wiederum von seinem Großvater bekommen hatte. Dieser hatte sie in der Schule gebastelt.
    • Während eines Spaziergangs auf dem Meeresgrund hat er sogar schon einmal den gesamten Ozean durchquert. Der Tiefseetaucher war ganz schön überrascht, den Roboter dort zu treffen!
    • Er trägt stets sein Alien-Wörterbuch mit nützlichen Sätzen für den Alltag mit sich. Man weiß schließlich nie, ob man sein Essen nicht auf Venusianisch bestellen muss.
    • Er hat bereits so viel ferngesehen, dass es keine Talkshow gibt, die er nicht kennt. Aber leider interessiert das niemanden!
    • Als die Krankenschwester ein Mittel gegen Grippe erfunden hatte, ließ sie sich von einem Patienten ablenken, und konnte sich nicht mehr daran erinnern, was es war!
    • Sein Ninjaschwert hat magische Kräfte, aber leider benutzt er es nur, um Brot und Käse damit aufzuschneiden!
    • Während andere Kinder von ihren Eltern ins Ferienlager geschickt wurden, musste der Cowboy in der Prärie mit wilden Kojoten leben.
    • Der Tiefseetaucher war sogar schon einmal 21.000 Meilen unter dem Meer!
    • Die Cheerleaderin kann ihr Team in neun verschiedenen Sprachen anfeuern, darunter Spanisch, Französisch, Latein und Esperanto.
    • Einmal hat der Stammesjäger zufällig ein lange vergessenes Land mit Dinosauriern entdeckt. Dort hat er herausgefunden, dass Tyrannosaurus Rex ganz schön kitzlig ist!
    • Puzzeln liegt dem Abriss-Dummy gar nicht, dafür ist er ein echter Bowling-Star!
    • Obwohl der Waldläufer schon viele Jahre im Wald lebt, kann er immer noch keinen Giftefeu vom normalen Efeu unterscheiden.
    • In seiner Freizeit spielt der Magier gerne Minigolf, aber er schummelt beim Spielen.
    • Das dunkelste Geheimnis des Skateboarders: er fällt beim Fahrradfahren immer vom Rad.
    • Da die meisten Minifiguren keine Nasen haben, wissen nur ganz wenige, was das rote Ding im Gesicht des Zirkusclowns ist.
    • Das Haustier des Höhlenmenschen ist ein zotteliges Mammut namens Henry.
    • Jeden Abend bügelt der Ringkämpfer seinen Umhang.
    • Im Inneren des Roboters sind unter anderem drei Blechdosen, eine Drachenleine, ein Kleiderbügel, eine Spieluhr und ein alter Teekessel verbaut.
    • Der Astronaut schläft in einem Spezialbett mit magnetischen Sicherheitsstreifen, die verhindern, dass er in der Nacht einfach schwerelos davongleitet. Das kann er gar nicht leiden!
    • Der Zombie liebt Halloween, denn endlich laufen mal nicht alle vor ihm weg und jeder denkt, er hätte das beste Kostüm!
    • Sie kennt 48 verschiedene Rezepte für Hühnersuppe.
    • Sein einziger Rekord: er ist 123 Mal durch seine Ninjaabschlussprüfung gefallen!
    • Der Cowboy liebt Urlaub in Großstädten, denn bei all dem Lärm und Trubel kann er immer am besten entspannen!
    • Einmal war der Tiefseetaucher eine Woche lang in Atlantis, aber als er zuhause von seinen Erlebnissen dort erzählen wollte, hat ihn keiner verstanden.
    • Die absolute Leibspeise der Cheerleaderin ist Bananensplit mit Blaubeersoße.
    • Am allerliebsten isst der Stammesjäger Waffeln.
    • Die Führerscheinprüfung hat der Abriss-Dummy beim ersten Anlauf bestanden.
    • Einmal hat der Waldläufer an einem Tag zwei Prinzessinnen gerettet, drei Dörfer vor bösen Trollen bewahrt und eine ganze Bande Piraten in die Flucht geschlagen. Und das alles vor dem Frühstück!
    • Einmal ist ein Hypnosetrick des Magiers schiefgegangen, und er hat zwei Wochen lang geglaubt, er wäre ein Riesenhuhn.
    • Der Skateboarder träumt davon, einmal die Hauptrolle in seinem eigenen LEGO Island Videospiel zu spielen.
    • Der Zirkusclown kann mit Gänsen reden, wenn er seine Hupe drückt.
    • Die größte Errungenschaft des Höhlenmenschen war die Erfindung des Rads. Er war sehr traurig, als er herausfand, dass es vor ihm schon ein anderer erfunden hatte.
    • Einmal hat der Ringkämpfer einen Oktopus besiegt, um einen Bus voller kleiner Kätzchen zu retten.
    • Niemand weiß genau, wer den Roboter vor vielen Jahren eigentlich gebaut hat. Sogar er selbst weiß es nicht mehr!
    • Der Astronaut kam aus der Zukunft zu uns. Dank eines Vorfalls mit einem außer Kontrolle geratenen Planeten und einem schwarzen Loch konnte er durch ein Zeitloch in die Vergangenheit schlüpfen!
    • Das Einzige, wovor der Zombie wirklich Angst hat, ist gewöhnliches Kochsalz!
    • Die Krankenschwester hilft anderen so gerne, dass sie sogar schon einmal eine ganze Schule gegen Nasenläuse behandelt hat, bevor sie herausfand, dass es sie gar nicht gibt.